stark
kompakt
genormte Schnittstelle
langlebig
mit Greifkraftsicherung

GP Parallelgreifer

Parallelgreifer mit linearer Backenbewegung. Der doppeltwirkende Zylinder wird über Druckluft betätigt und treibt den Antrieb an. Über zwei winklig angeordneten Federn, die in die Nuten der Bolzen greifen, wird die vertikale Bewegung in gegenläufige horizontale umgewandelt. Die Greifer werden über ein Keilgetriebe angetrieben und können mit einer Greifkraftsicherung über Druckfeder ausgestattet werden. Die Greiferstellung kann am Antriebszylinder über Reedschalter (Typ "RS...") abgefragt werden. Je nach Montage wirkt die Greifkraftsicherung schließend (GS) oder öffnend (GÖ).

Die Parallelgreifer GP wurden passend zu den Baugrößen der Verbindungssyteme entwickelt. Die kompakte, geschlossene Ausführung der Greifer gestattet den Einsatz unter schwierigsten industriellen Bedingungen. Der konstruktiv einfache, modulare Aufbau bietet neben einer Vielzahl an Ausführungsmöglichkeiten den Vorteil preiswerter und gleichzeitig hochwertiger Greifer.

Die Vorteile des Parallelgreifers von GRIP:

  • Zwangsgeführtes Keilgetriebe für hohe Leistungsdichte
  • Greiferbacken optional, Direktanbau der Finger möglich
  • Optionale Greifkraftsicherung, wahlweise schließend oder öffnend
  • Hohe Lebensdauer
  • Zwei Hubvarianten Hub 1 oder Hub 2
  • Mechanische Schnittstelle nach DIN EN ISO 9409-1
  • Geringes Eigengewicht
  • Optionale Greifkraftsicherung "öffnend" über Druckfeder
  • Optionale Greifkraftsicherung "schließend" über Druckfeder
  • Grundbacken zur einfachen Montage spezifischer Finger
  • Kolbenstellungsabfrage mittels Näherungsschalter ZG-RSGU01

Vergleichen Sie die Parallelgreifer

Klicken Sie eine oder mehrere GP Baugrößen an, um Daten übersichtlich zu vergleichen.

GP050
Bezeichnung Masse [kg] Hub je Backe (mm) Greifkraft (N) empfohlenes Werkstückgewicht (kg)
GP050-I1 0,3 3 560 5
GP050-I2 0,3 6 280 2,5
GP063
Bezeichnung Masse [kg] Hub je Backe (mm) Greifkraft (N) empfohlenes Werkstückgewicht (kg)
GP063-I1 0,4 4 1000 10
GP063-I2 0,4 8 500 5
GP080
Bezeichnung Masse [kg] Hub je Backe (mm) Greifkraft (N) empfohlenes Werkstückgewicht (kg)
GP080-I1 0,9 5 1600 15
GP080-I2 0,9 10 800 7,5
GP100
Bezeichnung Masse [kg] Hub je Backe (mm) Greifkraft (N) empfohlenes Werkstückgewicht (kg)
GP100-I1 1,9 6 2800 25
GP100-I2 1,9 12 1400 12,5
GP125
Bezeichnung Masse [kg] Hub je Backe (mm) Greifkraft (N) empfohlenes Werkstückgewicht (kg)
GP125-I1 3,0 7 4100 40
GP125-I1 3,0 14 2050 20

Demo Video

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Wenn Sie auf das Video klicken, wird dieses über den Dienst "YouTube" aufgerufen. Ihre personenbezogenen Daten werdendann auch in den USA verarbeitet. Der Europäische Gerichtshof hat in einer Entscheidung vom 16.07.2020 das bislang gültige Abkommen "EU-US-Privacy-Shield" für unwirksam erklärt, weil die USA kein angemessenes Datenschutzniveau gewährleiste.

Passendes Zubehör