Durchführen

Entdecken Sie unsere standardisierten Produkte für die Durchführung von Druckluft und elektrischen Signalen. Unser Highlight im Bereich Durchführung, die Drehdurchführung DDF, verhindert das Verwinden von Druckluft- und/oder Vakuumleitungen bei langsamen Endlos-Drehbewegungen, so dass drehende Werkzeuge elegant mit Antriebsenergie versorgt werden.

Neben unserer DDF Drehdurchführung haben wir passende Durchführungsmodule zu unseren Connectoren im Sortiment: Die MEK Multi-Energie-Kupplung und die SEK Schubhebel-Elektro-Kupplung.

SEK Schubhebel-Elektro-Kupplung

Die Schubhebel-Elektro-Kupplung ist unsere Ergänzung zum SHW Connector und ermöglicht die Durchleitung von Signalen.

Details & Baugrößen
SEK

MEK-PM Multi-Energie-Kupplung

Die Multi-Energie-Kupplung MEK-PM ist eine Weiterentwicklung unserer MEK-Serie. Die Zu- und Abgänge für die pneumatischen und elektrischen Leitungen sind radial ausgeführt. Dadurch ist die MEK-PM wesentlich flacher gebaut. Die Pneumatikschläuche können mit Hilfe von Steckverschraubungen (Anschluss M5) an die Kupplung gesteckt werden.

Details & Baugrößen
MEK-PM

MEK Multi-Energie-Kupplung

Die Multi-Energie-Kupplung ist eine Ergänzung zu unserem MGW Connector und ermöglicht die Durchleitung von Pneumatik, Vakuum und Signalen.

Details & Baugrößen
MEK

MEK-R Multi-Energie-Kupplung

Die Multi-Energie-Kupplung MEK-R ist eine Weiterentwicklung unserer MEK-Serie. Die vier Luftdurchführungen sind auf der Roboterseite jeweils mit Rückschlagventilen ausgestattet. Das ermöglicht das Lösen der MGW-Verbindung unter aktivierter Druckluft. Zudem sind die elektrischen Steckkontakte bei unserer MEK-R durch gefederte Kontakte ersetzt worden.

Details & Baugrößen
MEK-R

DDF Drehdurchführung

Komponente zur drehbaren Durchführung von 2 bis 4 Druckluft- oder Vakuumleitungen. 

Die Druckluft wird über Kanäle im Inneren der DDF geführt. Dadurch wird ein Verwinden der Pneumatikleitungen bei Endlos-Drehbewegungen verhindert.

Details
DDF