• +49 231 96450 - 01
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Do: 8:00 - 16:30 Uhr u. Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

GP Parallelgreifer

GP Parallelgreifer

Funktionsweise:    
•    Der doppeltwirkende Zylinder wird über Druckluft betätigt und treibt den Antrieb (8) an. Über zwei winkelig angeordneten Federn, die in die Nuten der Bolzen (14) greifen, wird die vertikale Bewegung in gegenläufige horizontale umgewandelt.
    
Ihre Vorteile:    
•    Hohe Lebensdauer
•    zwei Hubvarianten Hub 1 oder Hub 2
•    Mechanische Schnittstelle nach DIN EN ISO 9409-1
•    Geringes Eigengewicht
•    optionale Greifkraftsicherung "öffnend" über Druckfeder (7)
•    optionale Greifkraftsicherung "schließend" über Druckfeder (7)
•    je nach Montage wirkt die Greifkraftsicherung "schließend" oder "öffnend".
•    Grundbacken (15) zur einfachen Montage spezifischer Finger
•    Kolbenstellungsabfrage mittels Näherungsschalter ZG-RSGU01

Demo-Video anschauen

 

GP Parallelgreifer
Pos. Beschreibung
1 Zylinder ISO
2 Senkschraube
3 Deckel
4 Magnetring
5 Quadring 1
6 Kolben
7 Druckfeder
8 Antrieb 1/2
9 Quadring 2
10 O- Ring
11 Gehäuse
12 Zylinderschraube Gehäuse
13 Gleitlagerbuchse Gehäuse
14 Bolzen 1/2
15 Universalbacke
16 Gleitlagerbuchse UB
17 Zylinderschraube UB
gp_expl.png
Greifkraft FG bei 6 bar (N)
Bitte
wählen
Bez. Hub je Backe (mm) Werkstück-
gewicht
mw
(kg)
Hub 1 Hub 2 Greifer-
gewicht
mg (kg)
Hub 1 Hub 2 öffnend schließend öffnend schließend

050
GP050 3 6 5 650 560 325 280 0,3

063
GP063 4 8 10 1200 1000 600 500 0,4

080
GP080 5 10 15 1800 1600 900 800 0,9

100
GP100 6 12 25 3200 2800 1600 1400 1,9

125
GP125 7 14 40 4900 4100 2450 2050 3