• +49 231 96450 - 01
  • Mo - Do: 8:00 - 16:30 u. Fr: 8 - 15:00
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wechseln

Seit 1989 entwickeln wir Produkte der Handhabungstechnik
für die Roboterperipherie – und anderer Einsatzgebiete.

Service

Unser Team berät Sie gern und findet mit Ihnen
gemeinsam die beste Lösung für Ihre Anforderung.

Unser Team für Ihre Ideen!

Durchführen

„Die Drehdurchführung DDF verhindert das Verwinden von Druckluft- und/oder Vakuumleitungen bei langsamen Endlos-Drehbewegungen, so dass drehende Werkzeuge elegant mit Antriebsenergie versorgt werden."

Service
steht bei uns an erster Stelle

Mit kreativen Ideen – realisieren wir individuelle Lösungen für Sie.

Auf Kundenwünsche fokussiert

Durch unser persönliches Engagement für jedes Projekt
ist eine schnelle Reaktionszeit für Sie garantiert.

Greifen

Mit unseren Innengreifern können Sie ab einem
Bohrdurchmesser von 4 mm Ihre Bauteile handhaben.

GRIP GmbH Handhabungstechnik - Komponenten für die Roboterperipherie

Die GRIP GmbH mit Sitz in Dortmund beschäftigt sich seit ihrer Gründung im Jahre 1989 mit der Schnittstelle zwischen Robotern und Werkzeugen.

  Handhabungstechnik und Vorrichtungsbau

Neben den Komponenten entwickelt und fertigt die GRIP kundenspezifische Sonderlösungen. Von einfachen Sauggreifern bis zu komplexen Vorrichtungen kann die GRIP auf umfassende Erfahrungen zurückgreifen. Durch ihre Kundennähe und Flexibilität kann die GRIP eine große Anzahl von Stammkunden vorweisen. Erfahrene Projektingenieure beraten jeden Kunden individuell und unbürokratisch.

  Partner und Netzwerk

Zu den Netzwerkpartnern der GRIP gehören die Firma SCHUNK GmbH & Co. KG und die item Industrietechnik GmbH. Mit der FH-Dortmund und der FH-Köln bestehen langfristige Kooperationen. Die GRIP GmbH ist Mitglied im VDMA.

 Ausbildung und soziales Engagement

Die GRIP ist ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb. Der Großteil der selbst ausgebildeten Fachkräfte wird in eine Festanstellung übernommen. Die GRIP ist auch im sozialen Bereich aktiv. Seit 20 Jahren übernimmt sie zwei Patenschaften der Hilfsorganisation Kindernothilfe e.V.

  Philosophie

Das Geheimnis des Erfolgs liegt neben Geduld und guten Produkten in der Zufriedenheit der Mitarbeiter. Das freundschaftliche „Miteinander“ ist die Voraussetzung für innovative Produkte und kreative Idee.

Neue Lösungen für neue Produkte

Kostenkiller für Montage und Instandhaltung

Reparieren und Umrüsten im Sekundentakt:

Wir haben unser Wechselsystem MGW noch besser gemacht! Das neue System ist hochwertiger und bietet mehr Sicherheit und Genauigkeit. Die Neuerungen sind eine Antwort auf die heutigen Anforderungen unserer Kunden. Bitte beachten Sie die konstruktiven Änderungen für Ihre zukünftigen Anwendungen.

Das Manuelle Greiferwechselsystem MGW wurde für die Robotertechnik entwickelt. Als Wechselsystem zwischen Roboter und Greifer hält das MGW hohen Belastungen bei geringem Eigengewicht stand.

Mehr...

Drehdurchführung DDF

Die Drehdurchführung DDF verhindert das Verwinden von Druckluft- und/oder Vakuumleitungen bei langsamen Endlos-Drehbewegungen, so dass drehende Werkzeuge elegant mit Antriebsenergie versorgt werden.

Mehr...

kompakt, stark, preiswert


Die Parallelgreifer GP wurden passend zu den Baugrößen der Wechselsyteme entwickelt. Die kompakte, geschlossene Ausführung der Greifer gestattet den Einsatz unter schwierigsten industriellen Bedingungen. Der konstruktiv einfache, modulare Aufbau bietet neben einer Vielzahl an Ausführungsmöglichkeiten den Vorteil preiswerter und gleichzeitig hochwertiger Greifer.

Die Greifer der Serie GP werden über ein Keilgetriebe angetrieben und können mit einer Greifkraftsicherung über Druckfeder ausgestattet werden. Die Greifkraftsicherung ist wahlweise schließend (GS) oder öffnend (GÖ) wirksam. Die Greiferstellung kann am Antriebszylinder über Reedschalter (Typ "RS...") abgefragt werden.

GRIP Parallelgreifer GP haben sich in unterschiedlichsten Anwendungen namhafter Firmen seit Jahren bewährt und erfreuen sich zunehmender Akzeptanz durch ihr günstiges Preis-/Leistungsverhältnis.

Mehr...

startseite vorr bauVorrichtungsbau


Für komplexe Anwendungen modifizieren wir unsere Standardprodukte nach Ihren Vorgaben. Bei Kundenwünschen, bei denen die Modifikation unserer Standardprodukte keine sinnvolle Lösung mehr bietet, konzipiert die GRIP GmbH komplette Sonderwechselsysteme nach Ihrer Vorgabe. Wir erarbeiten gemeinsam Ihre technisch und wirtschaftlich optimierte Sonderlösung.

Mehr...

Planung und Konstruktion

Die Planung neuer Produkte geschieht kundennah und in enger Zusammenarbeit mit Universitäten, wissen­schaftlichen Instituten und Partnerfirmen.
Dies gewährleistet aktuelles Marktwissen und den Ein­satz modernster Technik zur Schaffung innovativer Lösungen. Die Konstruktion wird von erfahrenen Mit­arbeitern an CAD-Systemen mit aktueller 3D-fähiger Software und modernster Hardware erstellt.
Rechnergestützte statische und dynamische Berechnungen, Festigkeitsnach­weise und kinematische Simulation sind Voraussetzungen für optimal abge­stimmte Produkte.

Fertigung und Erprobung

Die Fertigung erfolgt in den eigenen, umfangreich aus­gestatteten Werkstätten an flexiblen, konventionellen Maschinen und modernen CAM-unterstützten CNC-Maschinen mit hoch qualifiziertem Fachpersonal.
Die Erprobung ist für jedes Produkt, das unser Haus verlässt, ein "Muss" und stellt so eine Funktionsgaran­tie für unsere Kunden dar. Hierzu wurden spezielle Prüfstände entwickelt.

Vertrieb

Der Vertrieb ist direkt organisiert und garantiert durch kurze Wege eine flexible Auftragsabwicklung bei kundenfreundlicher, marktgerechter Preisbildung.

Zeitbedarf beim Wechsel


GRIP
8%
Standard-Schraubverbindung
100%

Reparieren und Umrüsten im Sekundentakt:

Der Verbesserungsvorschlag für Ihre Systemverfügbarkeit.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Ihre Anregungen zur Verbesserung unseres Service nehmen wir gerne auf. Verwenden Sie hierzu unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine eMail.

Ansprechpartner


Dipl.-Ing. (FH) Hasan Canti

Geschäftsführung
Tel.: +49 231 96450 - 61
eMail: canti@grip-gmbh.com

Dipl.-Ing. (FH) Hasan Canti
Dipl. Ing. (FH) Thorsten Brink

Projektleitung Vorrichtungsbau
Tel.: +49 231 96450 - 62
eMail: brink@grip-gmbh.com

Dipl. Ing. (FH) Thorsten Brink
Ulrike Tripp

Büroleitung & Rechnungswesen
Tel.: +49 231 96450 - 51
eMail: tripp@grip-gmbh.com

Ulrike Tripp
Werner Kiesgen

Vertriebsleitung
Mobil: 0163 7645066
eMail: kiesgen@grip-gmbh.com

Werner Kiesgen
Dipl.-Ing. (FH)	 Dirk Nadolny

Konstruktion & Projektierung
Tel.: +49 231 96450 – 64
eMail: Nadolny@grip-gmbh.com

Dipl.-Ing. (FH) Dirk Nadolny
Olaf Nitsch
Disposition
Tel.: +49 231 96450 - 58
eMail: nitsch@grip-gmbh.com
Olaf Nitsch
B.A. Laura Hohstadt

Marketing & Assistenz
der Geschäftsführung
Tel: +49 231 96450 – 68
eMail: hohstadt@grip-gmbh.com

B.A. Laura Hohstadt
Maschinenbautechniker Tim Seuß

Konstruktion & Projektierung
Tel.: +49 231 96450 – 65
eMail: Seuss@grip-gmbh.com

Maschinenbautechniker Tim Seuß
Yvonne Splieth

Konstruktion
Tel.: +49 231 96450 - 63
eMail: splieth@grip-gmbh.com

Yvonne Splieth
Harry Hartmann

Werkstattleitung
Tel.: +49 231 96450 - 57
eMail: hartmann@grip-gmbh.com

Harry Hartmann
B. Eng. Jona Buschulte

Konstruktion & Projektierung
Tel.: +49 231 96450 – 66
eMail: Jona.Buschulte@grip-gmbh.com

B. Eng. Jona Buschulte
Isabel Steinmann

Auftragsbearbeitung
Tel.: +49 231 96450 – 53
eMail: Steinmann@grip-gmbh.com

Isabel Steinmann

UNSERE PARTNER


Anfahrt

Flex


Planung, Konstruktion, Fertigung, Erprobung und Vertrieb von Produkten der Handhabungstechnik, insbesondere der Greifertechnik und Roboterperipherie aus einer Hand.

Adresse

Alter Hellweg 70
D-44379 Dortmund - Germany
+49 231 96450 - 01
grip-gmbh.com
info@grip-gmbh.com

Hinweis

Alle technischen Daten auf unseren Webseiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt und geprüft. Für etwaige Fehler übernehmen wir keine Haftung.